E. L. KIRCHNER VEREIN FEHMARN e.V.

PREISTRÄGER DES KULTURPREISES OSTHOLSTEIN 1999

Exklusive Buchpremiere „Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn"

Bildung für die Westentasche!
Kunsthistoriker und Autor Steffen Krautzig hat es möglich gemacht.
Sehr empfehlenswert für alle, die kompakt und zu einem attraktiven Preis das Wesentliche und mehr über die Schaffenszeit eines der wichtigsten Künstler der schönen Insel Fehmarn erfahren möchten.

Das druckfrische Buch „Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn“ wurde von Steffen Krautzig, Autor und Kunsthistoriker aus Köln, am 13.08.2016 im Rahmen der diesjährigen Sommerausstellung des Ernst Ludwig Kirchner Vereins Fehmarn exklusiv vorgestellt. In diesem lebendig erzählten, biografischen Leckerbissen aus der Serie „Stationen“ des Morio-Verlages lesen Sie, wie die wenigen Wochen der hier verlebten Sommermonate den Künstler so sehr inspirierten, dass in dieser kurzen Zeit in einem Schaffensrausch gut ein Zehntel seines Lebenswerks entstand.

'Ich habe dort Bilder gemalt von absoluter Reife', schreibt Ernst Ludwig Kirchner über seine Aufenthalte auf der Ostsee-Insel Fehmarn. In den Sommermonaten der Jahre 1908 und 1912 bis 1914 schafft er sich fernab der nervenaufreibenden Zivilisation ein ideales Künstlerparadies. Dank seiner neuen Partnerin Erna Schilling, Besuchern wie dem Malerfreund Erich Heckel und kleinen Abenteuern, etwa mit einem selbstgebauten Kanu, sind die Sommer auf Fehmarn für Kirchner die schönsten seines Lebens.

Kunsthistoriker Steffen Krautzig, geb. 1977, studierte in Dresden und Berlin. Nach Stationen in einem Verlag und im Kunsthandel ist er seit 2010 in verschiedenen Abteilungen der Stiftung Museum Kunstpalast in Düsseldorf und zur Zeit für den Freundeskreis des Museums tätig.

„Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn“ ist seine erste Buchveröffentlichung, sozusagen „Bildung für die Westentasche“ mit über fünfzig Abbildungen, Literaturverzeichnis und Zeittafel, 72 Seiten, broschiert ca. 11 x 19 cm – ISBN 978-3945424414 – und erhältlich für € 7,95 z.B. in der Inselbuchhandlung Tina Rauert sowie in der Ausstellung „Menschenbilder“ von Armin Mueller-Stahl, die noch bis zum 28.08.2016 zu sehen ist (dienstags bis sonntags von 15 bis 18 Uhr, Senator-Thomsen-Haus in Burg, Breite Straße 28).

Steffen Krautzig im Gespräch mit Reinhard Gamon, Redakteur Fehmarnsches Tageblat...
Buchpremiere am 13.08.2016
Exklusive Buchpremiere „Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn"
Exklusive Buchpremiere „Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn"
Exklusive Buchpremiere „Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn"
Autor Steffen Krautzig signiert
Signierungen von Kunsthistoriker Steffen Krautzig
Gute Gespräche auf der Buchpremiere
Autor und Kunsthistoriker Steffen Krautzig
Lübecker Nachrichten Redakteur Michael Kirchner im Gespräch mit Steffen Krautzig
Steffen Krautzig besucht die Dokumentation des Ernst Ludwig Kirchner Vereins Feh...
Das Gästebuch in der Dokumentation des Ernst Ludwig Kirchner Vereins Fehmarn im ...
Bildung für die Westentasche