E. L. KIRCHNER VEREIN FEHMARN e.V.

PREISTRÄGER DES KULTURPREISES OSTHOLSTEIN 1999

20140326 LN 00000505 02
Lübecker Nachrichten 26.03.2014
 
100 Jahre Kirchner auf Fehmarn

Ernst Ludwig Kirchner
einer der größten Künstler des 20. Jahrhunderts, hat vier Sommer lang zwischen 1908 und 1914 auf der Insel Fehmarn gelebt und gearbeitet. In dieser Zeit entstanden Bilder, Grafiken und Holzschnitte, die heute als Meisterwerke des Expressionismus in den großen Museen der Welt gezeigt werden.

Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren beendete abrupt diese Schaffensperiode, Kirchner reiste überstürzt ab und kehrte nie wieder zurück.

Der Ernst Ludwig Kirchner Verein Fehmarn erforscht seit 1992 die Spuren des Künstlers auf der Insel und nimmt jetzt den hundertsten Jahrestag seiner Abreise zum Anlass einer
Gedenkwoche vom 29. Juni bis 6. Juli 2014
mit Ausstellungen, Vorträgen, Filmen, Schulprojekt, Führungen in Staberhuk und in der Dokumentation.

 

20130928 FT Kirchner Schautafeln 1400px
Fehmarnsches Tageblatt 28.09.2013

 

20130928 LN Kirchnerverein Schautafeln 1400px
Lübecker Nachrichten 28.09.2013

 

20130710 LN Kirchner Werkmeister 1400px
Lübecker Nachrichten 10.07.2013

 

20130708 FT Kirchner Werkmeister 1400px
Fehmarnsches Tageblatt 08.07.2013